Vernetzungs- und Transferaktivitäten der Bündnisse: Bündnistreffen (1 Termin)

Teilnehmendenzahl

mindestens 5

Alter

14 - 99 Jahre

Dauer Bündnistreffen

eine Veranstaltung à 2 Stunden (à 60 Minuten)

Teilnehmendenpauschale

Dieses Format soll die Vernetzung und Zusammenarbeit innerhalb des geförderten Bündnisses und mit den jeweiligen kommunalen Strukturen nachhaltig unterstützen. Gefördert werden daher Bündnistreffen auf kommunaler Ebene. Ziel ist es, dass die lokalen Bündnisse langfristig bestehen und möglichst über den Projektzeitraum hinaus aktiv bleiben. Bündnistreffen sind auf zwei Stunden angelegt und bieten sich besonders für neue Bündnisse an, auch um erste Kontakte zu Akteur:innen auf der kommunalen Ebene zu knüpfen. Für eine vertiefte Vernetzung ist der Bündnisworkshop mit einer Dauer von 6 Stunden gedacht. Das Format kann nur in Kombination mit anderen Formaten beantragt werden. Bitte vor Antragstellung Kontakt zum Projektbüro aufnehmen, um das Konzept zu besprechen. Die Abrechnung erfolgt über eine Teilnehmendenpauschale.