Die bewegte Zirkusschule – Jonglieren mit Wörtern, Bällen und Zahlen (5 Tage)

Teilnehmendenzahl

10 bis 15

Alter

6 - 18 Jahre

Zirkuspädagog:innen

2

Pädagogische Fachkraft für den Bereich Lernen

1

Ehrenamtliche

2

Dauer

5 Tage à 6 Stunden; davon 2 Stunden Zirkustraining, 2 Stunden Lernen und 2 Stunden Spiele, Freizeit und Essen = 30 Stunden (à 60 Minuten)

Dieses Format soll Kinder und Jugendliche darin unterstützen Lerndefizite aufzuholen. An 5 aufeinanderfolgenden Tagen besuchen sie die „bewegte Zirkusschule“ und haben täglich 2 Stunden Zirkusprogramm, 2 Stunden Lerneinheiten und 2 Stunden Spiele und Freizeitangebote. Angeboten werden zudem 2 gemeinsame Mahlzeiten pro Tag. Die Spiel- und Zirkusaktivitäten werden durch 2 Zirkuspädagog:innen angeleitet, die Lerneinheiten von einer pädagogischen Fachkraft für den Bereich Lernen. Als Lernmaterial empfehlen wir das Lese- und Lernbuch „Leo und das Zirkusmädchen“. Dieses finden Sie im Downloadbereich unserer Website. Bei diesem Format ist eine Schule als ein Bündnispartner empfehlenswert.

Beispiel

Eine Migrant:innenselbstorganisation hat gemeinsam mit der Grundschule und einem Kinder- und Jugendzirkus ein Bündnis gegründet, um gezielt Kinder mit wenig Deutschkenntnissen zu fördern. In den Osterferien öffnet für diese Kinder die Zirkusschule. Der Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück und Kreisspielen, die sprachliche Fähigkeiten fördern. Dann wird konzentriert in Kleingruppen gearbeitet: anhand einer gemeinsamen Buchlektüre werden relevante Lernfelder bearbeitet. Nach 1,5 Stunden dürfen die Kinder sich beim Zirkusmachen austoben, um nach dem Mittagessen gestärkt in die Kleingruppenarbeit gehen zu können. Der Tag endet mit einer weiteren Zirkustrainingseinheit und Entspannungsübungen. Gegen Ende der Woche ist ein Ausflug in die örtliche Bibliothek gemeinsam mit den Familien der Kinder geplant.

Beispiel für einen Tagesablauf

08:30 - 09:00 Uhr gemeinsames Frühstück
09:00 - 09:30 Uhr Spiele
09:30 - 10:30 Uhr Lerneinheit
10:30 - 11:30 Uhr Zirkustraining
11:30 - 12:00 Uhr gemeinsames Mittagessen
12:00 - 12:15 Uhr Spiele
12:15 - 13:15 Uhr Lerneinheit
13:15 - 14:15 Uhr Zirkustraining
14:15 - 14:30 Uhr Tagesabschluss, Spiele