Zirkustreffen

Regionale Zirkustreffen 2021

Im September 2021 sind bundesweit zwei regionale Zirkustreffen geplant.
Im Rahmen dieser Zirkustreffen bietet Zirkus gestaltet Vielfalt seinen Projektpartner_innen die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung. Neue Antragsteller sind dazu auch herzlich eingeladen.
Zielgruppe sind Jugendliche sowie Ehrenamtliche aus den Bündnissen und Projekten. Fachkräfte können als Begleitung der Jugendlichen teilnehmen.
Die kostenlose Teilnahme beinhaltet Unterkunft und Verpflegung, die Fahrtkosten können erstattet werden.

Die regionalen Treffen werden von lokalen Partnern von Zirkus gestaltet Vielfalt durchgeführt.


Zirkus und Inklusion - das Zirkustreffen Nord in Drochtersen-Hüll

Zu Gast bei der Hüller Medienwerkstatt e.V. (nähe Hamburg)

Termin: 03.09. – 05.09.2021

Die Hüller Medienwerkstatt lädt zum dritten Mal zum Zirkustreffen NORD ein in das schöne ABC-Bildungs- und Tagungszentrum in Hüll.
Im Rahmen der Zirkustreffen bietet Zirkus gestaltet Vielfalt seinen Projektpartner_innen die Möglichkeit zum Training, Austausch und zur Vernetzung. Auch neue Antragsteller sind dazu herzlich eingeladen.

Wir wollen uns bei diesem Treffen intensiv mit dem Thema Inklusion beschäftigen und haben dazu einige von Zirkus gestaltet Vielfalt geförderte Projektpartner_innen eingeladen, die Erfahrung in der inklusiven Zirkusarbeit haben. Sie sollen Inspirationen liefern für eigene "Kultur macht stark"-Projekte.
Angefragt ist aber auch z.B. ein Workshop zu „funtional juggling“ …

Wir wollen uns neben verschiedenen Workshops (s.u.) dem Thema Inklusion im Zirkus theoretisch und praktisch annähern.
Dazu sind u.a. eingeladen:

  • Zirkusschule Seifenblase: „Inklusion ist (k)eine Seifenblase“ Ines Rosemann (angefragt) & Lennart Lehmkuhl
  • „Erlebe die gehörlose Welt im Zirkus“ - Caro Dallmeyer
  • „Erfahrungsaustausch zu in- und exklusiver Zirkus-Arbeit“ - Mona Hirsch
  • „Leichte Sprache“ (Kurze Einführung) - Jochen Schüller

Außerdem sind u.a. auch folgende Workshops geplant:

  • CYR-Wheel mit Melanie Hanisch
  • Functional Juggling mit Marc Bielert (angefragt)
  • Vertikal-Tuch mit Ulrike Tuch (Firlefanz)
  • Akrobatik mit Lennart Lehmkuhl (Seifenblase)
  • Clownerie mit Andrea Hille (Freiberufliche Clownin)

Natürlich werden wir auch einfach viel in freien Trainings gemeinsam ausprobieren … und bei einer Open Stage am Samstag miteinander wetteifern

Bringt Eure Ideen und Erfahrungen aus Euren geförderten Zirkusprojekten mit … und natürlich Power und Lust für ein produktives, spannendes Wochenende.

Weitere Infos zum Programm und den Workshops gibt es hier im Flyer.

Weitere Infos / Anmeldung bei:
Hüller Medienwerkstatt e.V.
Jochen Schüller: js@hueller-medienwerkstatt.de


Sicherheit in zirkuspädagogischen Projekten – das Zirkustreffen West in Herne

Zu Gast beim Circus Schnick Schnack in Herne.

Termine: 18.09.2021 und 25.09.2021

10.00 - 18.00 Uhr

Der Circus Schnick Schnack freut sich im Rahmen von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ zum dritten Mal über die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung.
Beim Zirkustreffen West dreht sich alles um das Thema der Sicherheit in geförderten Zirkusprojekten.

Programm am 18.09.2021

10:00 WarmUp/Ankommen
10:30 Praxisworkshops (Lounge & Feuer)
13:00 Theorieworkshop 1 (Kindeswohl)
14:00 Mittagessen
15:00 Praxisworkshops (Hilfestellung Akrobatik & Stelzen)
17:30 Theorieworkshop 1 (Kindeswohl)
18:00 Abschluss

Programm am 25.09.2021
10:00 WarmUp/Ankommen
10:30 Praxisworkshops (Rigging & Verletzungsprävention)
13:00 Theorieworkshop 1 (Aufsichtspflicht)
14:00 Mittagessen
15:00 Praxisworkshops (Hilfestellung Akrobatik & Feuer)
17:30 Theorieworkshop 2 (Aufsichtspflicht)
18:00 Abschluss

In den angebotenen Workshops wird neben der eigenen Erfahrung auch der multiplikatorische Gedanke und die Sicherheit thematisiert. So können Teilnehmende Hilfestellung und Vermittlungstechniken zum Thema erlernen, um diese in ihren Zirkusprojekten einfließen zu lassen.

Veranstaltungsort: Circus Schnick Schnack, Eschstraße 75, 44629 Herne.
Für die Verpflegung ist gesorgt.

Weitere Infos zum Programm und den Workshops gibt es hier im Flyer.

Weitere Infos und Anmeldung:
Circus Schnick Schnack
Christian Stoll: info@schnick-schnack.de * 02323/1464122


Bundesweites Zirkustreffen 2022

Vom 20. -24. Mai 2020 sollte das erste Bundesweite Zirkustreffen von Zirkus gestaltet Vielfalt am Rappenhof in Gschwend stattfinden. Dies muss leider auf Grund der aktuellen Lage auf 2022 verschoben werden.

Bundesweites Zirkustreffen in Gschwend
Zu Gast bei JuKi e. V. - CircArtive Haus - Hof -Pimparello
Termin: verschoben auf 2022
Thema: Gestaltung von Zirkusnetzwerken
Programm: viele tolle Praxisworkshops wie Flying Trapez, Chinese Pole und Trampolin
Anmeldung: verwaltung@circartive.de
Weitere Infos zum Programm und den Workshops gibt es hier


Vergangene Zirkustreffen

Zirkustreffen West in Herne
Zu Gast beim Circus Schnick Schnack
Thema: Zirkuspädagogik und Sicherheit
Termin: 09.08 - 11.08. 2019

Zirkus-Jugendtreffen Süd
Zu Gast mit der LAG Zirkuspädagogik Bayern im Circus Luna
Thema: lokale Vernetzung von Jugendlichen
Termin: 15.11. – 17.11.2019

Zirkustreffen Nord in Drochtersen-Hüll
Zu Gast bei der Hüller Medienwerkstatt e.V.
Thema: Zirkus und Diversität
Termin: 6.12. – 8.12.2019

Zirkusjugendtreffen SÜD/RLP in Speyer
Mit der LAG Zirkus RLP zu Gast beim Kinder- und Jugendzirkus Bellissima Polaris e.V.
Termin: 14.02. - 16.02.2020
Programm: Praxisworkshops, lokale Vernetzung von Jugendlichen, gemeinsame Zirkusshow zum Abschluss

Zirkustreffen Nord in Drochtersen-Hüll
Zu Gast bei der Hüller Medienwerkstatt e.V.
Thema: Circus digital
Termin: 18.09. – 20.09.2020

Zirkustreffen West in Herne
Zu Gast beim Circus Schnick Schnack
Thema: Zirkuspädagogik und Sicherheit
Termin: 17.10.2020 und 24.10.2020

Zirkustreffen Ost - digital
Zu Gast beim Verein Kulturbühne Neustadt e.V.
Thema: Frühkindliche Erziehung in zirkuspädagogischen Projekten
Termin: 28.11.2020

Eindrücke vom Zirkusjugendtreffen SÜD/RLP